Wande[r](l)bares Sofa

Der Name dieses Projektes war Programm – vielfältig, bunt, an unterschiedlichen Orten und immer mit dem Ziel, junge Menschen in den Mittelpunkt zu rücken und Raum für ihre persönliche Entwicklung und Entfaltung bereit zu stellen. Im Laufe von drei methodischen Projektphasen, wurden insgesamt sechs separate Themenbereiche partizipativ bearbeitet, um schlussendlich eine gemeinsame soziale Skulptur zu gestalten, welche im öffentlichen Raum nutzbar ist.

Klingt spannend? War es auch! So wurden beispielsweise unter dem Motto „Lebensräume“ Vogelhäuschen gefertigt und es fand ein Fotoworkshop mit Polaroidkameras statt. So war es möglich, ihren Lebensraum auch aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen.

Durch die Kooperation mit der Schulsozialarbeit Graz-Umgebung begeisterte eine Mädchengruppe der NMS Kalsdorf mit zuvor selbst erarbeiteten Flashmobs in der „Tanzerei“, Besucher_innen der Shopping City Seiersberg.

Am Standort Deutschfeistritz widmeten sich die Projektteilnehmer_innen vor allem dem interkulturellen Austausch und bearbeiteten Aktuelles zum Thema „Auf und davon – wovor flüchten Jugendliche?“

Und auch die Station „Tischlein deck dich“ mit dem inhaltlichen Fokus auf Regionalität und Gesundheit konnte in Kooperation mit dem Jugendcafe Arena Gratkorn und dem Verein Openspace realisiert werden.

Das Highlight dieser Veranstaltungsreihe, da waren sich alle Teilnehmer_innen im Anschluss einig, war der generationsübergreifende Nachmittag unter dem Titel „Alt und Jung“ im Pflegeheim Kirschenhof – Pflege mit Herz und mit Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Seiersberg. Anfängliche Berührungsängste wurden durch das gemeinsame Spiel und den kreativen Part mit der Gestaltung von Holzplatten schnell abgebaut und alle waren sichtlich stolz auf das Ergebnis ihres kreativen Miteinanders!

Und last but not least, natürlich das Sommerfest des Jugendzentrums inkl. Eröffnung der sozialen Skulptur, die sich zu einer Tribüne auf der Trendsportanlage formiert hat.

Eines gleich vorweg, wer nicht dabei war, hat etwas versäumt!

Am 8. Juli 2017 war es endlich soweit: Die gemeinsame „soziale Skulptur“, unsere Tribüne, das Wande[r](l)bare SOFA wurde zunächst zusammengebaut und im Anschluss im Rahmen des Sommerfestes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Selbst Landtagsabgeordneter FH-Prof. Mag.(FH) Dr. Oliver Wieser und Jugendobmann GR Karl Heinz Irrasch, wie auch der regionale Jugendmanager Matthias Urlesberger, ließen es sich nicht nehmen, auf der neu installierten Skulptir Probe zu sitzen!

Die Besucher_innen hatten die Qual der Wahl, denn geboten wurde, wie es sich für ein Sommerfest gehört, neben DJ-Musik von „Alllone“ auch ein sportliches Rahmenprogramm in Kooperation mit dem Bewegungsland Steiermark.

Abschließend bleibt nur noch zu sagen: ein, auf allen Ebenen verbindendes Projektkonzept! Ganz nach dem Motto: Mitwirken erwünscht! Ein großes DANKE an dieser Stelle an alle die dabei waren!

Die Fotos vom gesamten Projekt werden in Kürze auf unserer Hompage veröffentlicht werden!

   

Szene goes Outdoor

TOP NEWS für Sportbegeisterte - SZENE GOES OUTDOOR!

Aufgrund der großen Nachfrage bei sportlichen Angeboten wurden kurzfristig alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ein sportliches „Summerspecial“ am Gelände der Trendsportanlage anbieten zu können! In Kooperation mit dem Bewegungsland Steiermark finden ab sofort, einmal wöchentlich (Freitags von 16:00 – 18:00 Uhr) unterschiedliche Workshops (Fuß-, Hand-, Basketball, Kraft & Ausdauertraining) unter der Leitung von Ales Pajovic (Olympiateilnehmer, ehem. slo. Handballnationalteamspieler, dreifacher Championsleaguesieger, österr. Bundesligameister, ect.) statt. Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Interessierte Jugendliche sind dabei herzlich willkommen!

SAVE THE DATE

Wann

Was

2. Juni 2017 (16:00-18:00 Uhr)

Szene goes outdoor - Workshop

9. Juni 2017 (16:00-18:00 Uhr)

Szene goes outdoor - Workshop

16. Juni 2017 (16:00-18:00 Uhr)

Szene goes outdoor - Workshop

   17. Juni 2017

Mehrgenerationenwandertag-Wande[r](l)bares Sofa

23. Juni 2017 (16:00-18:00 Uhr)

Szene goes outdoor – Workshop

24. Juni 2017

Teilnahme am Riesenwuzzlerturnier

24. Juni 2017

Graffitiworkshop – Wande[r](l)bares Sofa

8. Juli 2017 ab 15:00 Uhr

Wande[r](l)bares Sofa – Abschlussfest mit Fußballturnier

Wande[r](l)bares Sofa

Der Name dieses Projektes ist Programm – vielfältig, bunt, an unterschiedlichen Orten, immer mit dem Ziel die Stärken der Jugendlichen an die Öffentlichkeit zu bringen, persönliche Ressourcen zu entdecken und neue Kompetenzen zu erwerben. So wurden schon Vogelhäuschen gebaut, es fand ein Fotoworkshop statt, in der Nachmittagsbetreuung der VS Pirka wurde zum Thema „Kunst an der Wand“ gebastelt und gemalt und eine Mädchengruppe der NMS Kalsdorf begeisterte mit Flashmops BesucherInnen in der Shopping City Seiersberg.

Am 17. Juni 2017 findet nun, mit dem generationenübergreifenden Wandertag, das nächste Highlight dieser Projektschiene statt. Jugendliche der Szene Seiersberg werden gemeinsam mit dem Pensionistenverein Seiersberg an einem geführten Ausflug teilnehmen und bekommen dabei die Möglichkeit einander spielerisch kennen zu lernen und in einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu kommen. Kunterbunt wird es dann am 24. Juni 2017 im Rahmen eines Graffitiworkshops, bevor es – last but not least – in die Zielgerade mit der großen Abschlusspräsentation am 8. Juli 2017 ab 15:00 Uhr im und um das Jugendzentrum geht! Ganz nach dem Motto: Mitwirken erwünscht!

  

 

    

Jugend & Politik

Von Politikverdrossenheit kann in der Szene keine Rede sein! Dank Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch hat das „Jugendcafe“ mittlerweile einen besonderen Status erreicht und bei den Jugendlichen vermehrt ihr Interesse an politischen Themen geweckt! Auch im Mai folgten wieder zahlreiche Jugendliche der Einladung, um sich in gewohnt gemütlicher Atmosphäre, über neue Ideen, laufende Projekte und aktuelle Bedürfnisse auszutauschen. Als besondere Ehre für das Jugendzentrum folgte auch Bürgermeister Werner Baumann der Einladung und nahm sich Zeit für die Anliegen der Jugendlichen. Im Fokus standen diesmal die begeisterten Berichte der Jugendlichen rund um ihre Erlebnisse im Rahmen des Landtagbesuches am 15. Mai 2017, welcher durch die Kooperation von Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch mit dem Landtagsabgeordneten Mag. (FH) Dr. Oliver Wieser initiiert werden konnte. Schnell wurde deutlich, dass seitens der Jugendlichen der Wunsch nach „mehr“ besteht und ein weiterer Besuch einer Landtagssitzung ganz oben auf ihrer Prioritätenliste steht. Beteiligungskultur die Freude macht! Das nächste Jugendcafe folgt bestimmt!

 

     

Hallenfußballturnier Gratkorn 18.02.2017

Hallenfußballturnier im Jugendcafe Arena Gratkorn – Wir waren dabei!

Am Samstag, den 18.2. 2017 war es wieder einmal soweit. Die Teilnahme am Ü15-Mixed-Hallenfußballturnier, veranstaltet vom Jugendcafe ARENA Gratkorn, stand am Programm. Unser Team, gecoacht von Jugendbetreuer Dario Engel, präsentierte sich gewohnt motiviert und blieb auch in teilweise harten Zweikämpfen immer fair!

„Es war großartig zu sehen wie die Burschen und Lari, (übrigens das einzige Mädchen im gesamten Turnier!) bis zum Schluss fulminant mithielten“, so der Coach. Die Mannschaft, der Pokal und der erspielte neue Fußball wurden im Anschluss mit Applaus im Jugendzentrum empfangen!

DANKE an alle Beteiligten, wir sind sehr stolz auf euch.

 

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN ab 11.10.2016 !!

SZENE SEIERSBERG:

Mittwoch - Samstag: 15:00 - 20:00 Uhr

SZENE PIRKA:

Mittwoch: 17:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr

SZENE LIEBOCH:

Dienstag und Samstag: 16:00 - 19:00 Uhr

10 Jahre Jugendzentrum "Szene"!

Am Samstag, 17.09.2016wird es bunt auf der Trendsportanlage Seiersberg-Pirka, denn wir feiern das 10jährige Bestehen des Jugendzentrums „Szene“! Wir laden DICH herzlich dazu ein, dabei zu sein!

Für ein abwechslungsreiches Programm, Spiel und Spaß sowie kostenlose Snacks und Getränke wird gesorgt! Ab 16:00 Uhrstellen sich verschiedene Vereine der Gemeinde vor und bieten dir die Möglichkeit, dich bei den unterschiedlichsten Stationen auszupowern und Neues zu probieren! Bei einem tollen Gewinnspielkannst du super Preise der Fahrschule „Powerdrive“ gewinnen! Neben heißen Beats und coolen Sounds unseres DJ’s werden wir den Abend bis 22:00 Uhr ausklingen lassen!

Wir freuen uns auf DICH!

Das Szene-Team J

Take your Chance-Jobmesse 2016

Take your Chance – Jobmesse: Deine Weichen für die Zukunft sind gesellt!

Am 23.4.2016 fand die Take your Chance – Jobmesse im Herzen der ShoppingCity Seiersberg statt. Neben namhaften Unternehmen aus der Wirtschaft waren auch zahlreiche Servicestellen vertreten, welche die BesucherInnen über individuelle Möglichkeiten am Arbeitsmarkt informierten und den Jugendlichen Unterstützung bei der Entscheidungsfindung ihres beruflichen Werdeganges boten.

Neben den vielen BesucherInnen freuten wir uns natürlich besonders über das rege Interesse von Seiten der Politik! Hier zeigt sich die große Bedeutung unserer Jugend in unserer Gesellschaft!

Besonderen Andrang hatte der Bewerbungscorner von SOFA, der den Jugendlichen die Möglichkeit gab, sich für einen Praktikumsplatz in ihrem Traumunternehmen zu bewerben und somit die Weichen für die berufliche Zukunft zu stellen! Unter allen BewerberInnen wurden „Jobtickets“, welche ein exklusives Shuttleservice zum Praktikumsplatz und zurück gewährleisten und Mopedführerscheine verlost.

Auch unter allen BesucherInnen wurden tolle Preise verlost – die GewinnerInnen wurden schriftlich verständigt!

     

Filmprojekt "Alt genug Dos"

„Bist du gefragt? – Yes you are!“: Filmpräsentation im Gemeinderat

Im Herbst letzten Jahres fand in den Volksschulen Seiersberg und Pirka und dem Jugendzentrum Szene das Projekt „Bist du gefragt? – Yes you are!“ statt. Im Mittelpunkt stand das Erwecken des Interesses an politischen Themen und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde. Um die Ergebnisse festzuhalten wurde das Projekt von einem professionellen Filmemacher begleitet und es entstand ein Dokumentarfilm über die Bedürfnisse und Veränderungswünsche der Kinder und Jugendlichen in Seiersberg-Pirka.

Am 19.4.2016 wurde der Projektfilm im Zuge der Gemeinderatssitzung unseren politischen VertreterInnen präsentiert und auch die Jugend aus Seiersberg-Pirka durfte an der Präsentation teilnehmen!

Nachdem das Projekt so positiv aufgenommen wurde wird es eine Weiterführung unter Miteinbeziehung der Bevölkerung geben! Wir freuen uns schon darauf, auch Ihnen den Film zu präsentieren und Sie für die weitere Ideenentwicklung für eine noch familienfreundlichere Gemeinde zu gewinnen!

  

3. Jugendcafe

Das ungebrochene Interesse der Jugendlichen aus Seiersberg-Pirka an Beteiligung und Mitbestimmung zeigte sich einmal mehr am Freitag, den 11. März 2016, als das bereits 3. JUGENDCAFE mit Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch, angeboten wurde. Zunächst erarbeiteten die zahlreichen TeilnhemerInnen mögliche Partizipationsfelder im Rahmen der verschiedenen Projekte und Angebote des Jugendzentrums, sowie der Gemeinde Seiersberg-Pirka.

Für das Highlight des Nachmittages sorgte unser Jugendobmann mit einer riesen Überraschung. Hochoffiziell übergab er den Jugendlichen, im Namen der Gemeinde, den lang ersehnten W-LAN-Spot. Um einen sicheren Umgang zu gewährleisten wird demnächst ein Workshop zum Thema „Medienkompetenz“ stattfinden. Medien als zentrale Rolle im Prozess des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen, in all ihren zahlreichen Facetten, von Chancen und Gefahren bis hin zum Schutz, Kontrollmöglichkeiten und Notwendigkeiten sollen zunächst theoretisch bearbeitet und in der Praxis erprobt werden.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei der Gemeinde Seiersberg-Pirka für dieses tolle Geschenk!

Frühlingserwachen im Jugendzentrum

Viel Sonne und Temperaturen über 20 Grad bringen wieder Leben auf die Trendsportanlage Seiersberg-Pirka – die Sommersaison ist eröffnet!

Zahlreiche BesucherInnen veranlasst das herrliche Wetter zu einem Ausflug auf die Trendsportanlage. Ob Fußball, Basketball, Biken am Pumptrack oder Skaten, es ist bestimmt für jede/n das Richtige dabei.

Durch die Reparatur der Fußballtore konnte nun endlich wieder die Fußballmannschaft des Jugendzentrums ihre Trainingseinheiten am Platz absolvieren und bereitete sich auf die Turniere in Gratwein und Frohnleiten vor, bei denen sie tolle Erfolge erzielte.

Jugendcafe Szene Seiersberg-Pirka

Am 22. Jänner 2016 feierte „Das Jugendcafe“ dank Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch sein Comeback! Schon während des Projektes „Alt genug“ entwickelte sich die Idee eines langfristigen Beteiligungsprozesses der auch in Zukunft nachhaltige Impulse setzen kann.

Bei Kakao, Kuchen und in gewohnt gemütlicher Atmosphäre haben Jugendliche deshalb ab sofort wieder die Möglichkeit, sich über Ideen, Wünsche und Angebote auszutauschen und erleben aktiv, dass ihre Anregungen und Initiativen ernst genommen werden. Der große Ansturm beim ersten Treffen verdeutlichte die Wichtigkeit der neu initiierten Plattform und verlangte nach einem Folgetermin.

Die Einladung zum nächsten Jugendcafe mit Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch, am Freitag, den 12. Februar 2016 um 17:30 Uhr richtet sich an ALLE Jugendlichen in der Gemeinde Seiersberg-Pirka! Nutzt die Chance mitzureden und eure Zukunft aktiv mit zu gestalten. Wir freuen uns auf euch!

Stimmen aus dem Jugendzentrum:

„Wir haben uns alle sehr gefreut, dass unsere Anregung, mehr Sitzmöglichkeiten auf der Trendsportanlage anzubieten, schon zwei Wochen nach dem Jugendcafe umgesetzt wurde. Danke an Herrn Irrasch! Patrick Maritschnigg (17 Jahre)

„Es ist wirklich super, dass sich unser neuer Jugendobmann Zeit für uns nimmt und uns zuhört! Beim nächsten Jugendcafe bin ich sicher wieder dabei!“ Daniel Eichler (15 Jahre)

 

 

Save the date!

22. Jänner 2016, 17:30 Uhr: Jugendcafe

mit Jugendobmann Karl Heinz Irrasch

in der Szene Seiersberg (Feldkirchnerstr. 96)

Um auch weiterhin für die Anliegen der Jugend da zu sein aktiviert Jugendobmann Karl Heinz Irrasch das Partizipationsprojekt „Jugendcafe“ wieder.

In gemütlicher Atmosphäre ist Platz für EURE Wünsche, Bedürfnisse, Anregungen und Ideen, aber auch für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Neue Homepage und Facebook Adresse!

Alle Termine, Projekte, sowie Workshops und Veranstaltungen findet man auf unserer Homepage unter www.jugendzentrum-szene.at oder auf Facebook unter Sepili Szene. Einfach „Gefällt mir“ drücken oder sich auf unserer Homepage für das Newsmail anmelden und schon hat man alle aktuellen Infos auf einen Blick.

Neue BesucherInnen sind jederzeit herzlich willkommen! Also bis bald in der Szene!